Ein besserer Weg um Google Analytics Filter zu umgehen

Es gibt immer noch viele triftige Gründe, warum Sie Ausschlussfilter in Google Analytics möglicherweise einrichten müssen. Aber vielleicht ist mit dieser Anleitung Schluss und es ist an der Zeit gekommen, diese Filter löschen zu können. Zur schnellen Auffrischung können Sie die Ausschlussfilter in Google Analytics verwenden, um Traffic aus bestimmten Quellen daran zu hindern, in …

Weiterlesen …Ein besserer Weg um Google Analytics Filter zu umgehen

Die Kunst der doppelten Verneinung – Verwendung von Trigger-Ausnahmen im Google Tag Manager

Neben den Grundlagen des Hinzufügens von Analyse- und Marketing-Tags zu Ihrer Website ermöglicht der Google Tag Manager durch den strategischen Einsatz von Triggern auch fortgeschrittenes Website-Tagging und -Management. Wenn Sie die Grundlagen der Trigger-Bedingungen, mehrerer Trigger und Trigger-Ausnahmen verstehen, können Sie Ihren Container kleiner, agiler und effektiver gestalten. Lassen Sie uns einige Grundlagen durchgehen und …

Weiterlesen …Die Kunst der doppelten Verneinung – Verwendung von Trigger-Ausnahmen im Google Tag Manager

Internen Traffic filtern und ausschliessen in Google Analytics

Das Herausfiltern von Mitarbeiter-, Lieferanten- und internem Traffic bleibt eine der größten Herausforderungen für unsere Kunden und Schulungsteilnehmer. Leider gibt es nicht nur die eine Lösung, um alle sofort herauszufiltern. Aber wir versuchen unser Bestes, soviel wie möglich herauszubekommen. Es wurden viele Blog-Beiträge und Artikel über die besten Methoden zur Identifizierung von Mitarbeitern geschrieben. Dieser …

Weiterlesen …Internen Traffic filtern und ausschliessen in Google Analytics

Core Web Vitals erklärt und zu Google Analytics hinzufügen

Google kündigte vor kurzem eine größeres Update für 2021 an, wie die Website-Performance das Suchranking beeinflussen wird. In Zukunft wird es einen zusätzlichen Schwerpunkt auf einer Reihe von Metriken geben, den so genannten Core Web Vitals. Diese  konzentrieren sich darauf, wie Ihre Besucher die Performance Ihrer Website wahrnehmen. Diese Kennwerte gehen ein größeres Problem an, …

Weiterlesen …Core Web Vitals erklärt und zu Google Analytics hinzufügen

Warum Sie in Google Datastudio keine Funktionen oder berechneten Messwerte nutzen sollten

Das Nutzen von Funktionen in berechneten Messwerte in Google Data Studio kann wirklich Kopfschmerzen bereiten. Solche Berechnungen können die Ladezeiten Ihrer Berichte enorm erhöhen. Aber nicht nur das. Es reicht auch schon, wenn Sie berechnete Messwerte an sich in Ihren Berichten nutzen, um die Ladezeiten Ihrer Reports zu verlängern. Als Resultat sind sowohl Anwender als …

Weiterlesen …Warum Sie in Google Datastudio keine Funktionen oder berechneten Messwerte nutzen sollten

Nutzer in Google Analytics erklärt

Für Google Analytics ist ein Nutzer eine Kombination aus einer eindeutigen Zufallszahl und dem ersten Zeitstempel. Diese Kombination wird als „Client ID“ bezeichnet. Der erste Zeitstempel ist der Zeitpunkt des ersten Besuchs eines Nutzers order der Zeitpunkt, zu dem das Google Analyttics Cookie zum ersten Mal für den Nutzer gesetzt wurde. Eine Client ID kann …

Weiterlesen …Nutzer in Google Analytics erklärt

Wie man den Einfluss des Cookie-Consents in Google Analytics misst

Falls Du einen Cookie Optin Popup nutzt, bei dem Deine Websitebesucher entscheiden können, welchen Cookies und Tracking er zustimmt, willst Du sicherlich auch wissen, wie stark der Einfluss des Optins auf den Website Traffic, Deine Sales und die gemessenen Conversions über die Zeit ist. Das kannst Du wie folgt analysieren: Schritt 1: Log Dich in …

Weiterlesen …Wie man den Einfluss des Cookie-Consents in Google Analytics misst